Inhouse Seminare / Schulungen

Unsere angebotenen Inhouse-Seminare bieten Ihnen die Möglichkeit der hausinternen Schulung zu gezielt von Ihnen ausgewählten und gewünschten Themenbereichen. Dabei beraten wir Sie gerne im Vorfeld, um für Sie anhand der von Ihnen geschilderten unternehmens- und betriebsspezifischen Fragestellungen einen möglichst effektiven Schulungs- und Klärungsinhalt für Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter zu gewährleisten.

Unsere Inhouse-Schulungen verstehen sich insofern auch als gezieltes Consulting für Ihr Unternehmen im Bereich des baulichen und betrieblichen Brandschutzes, basierend auf mittlerweile über 15 Jahren Erfahrung in der spezialisierten bundesweiten anwaltlichen Beratung und Vertretung.

Inhouse-Seminare bieten wir an zu den Themenbereichen:

1. Bauliches Brandschutzrecht

  • Strategien zur Haftungsvermeidung für Brandschutzssachverständige, Fachplaner und Objektüberwacher
  • Rechtssichere Vertragsgestaltung für Brandschutzsachverständige, Fachplaner und Objektüberwacher
  • Strategien zur Haftungsvermeidung im Brandschutz für Bauunternehmen
  • Rechtssichere Verwendung und Vertrieb von Produkten im Bereich des baulichen und anlagentechnischen Brandschutzes

2. Betriebliches Brandschutzrecht, Arbeitssicherheit

  • Anforderungen an Organisation und Vorhaltung des Brandschutzes im Betrieb
  • Haftungsvermeidung im Brandschutz für Führungskräfte, Betreiber und Arbeitgeber
  • Schulung von Brandschutzbeauftragten, Fachkräften für Arbeitssicherheit, Befähigte Personen nach BetrSichV
  • Brand- und Explosionsschutz für produzierende und verarbeitende Unternehmen
  • Arbeits- und sicherheitsrechtliche Anforderungen für Betreiber und Arbeitgeber

3. Veranstaltungsbezogenes Brandschutz- und Sicherheitsrecht

  • Brandschutz- und Sicherheitsrecht für Veranstalter
  • Brandschutz- und Sicherheitsrecht für Betreiber von Versammlungsstätten und gemischt genutzten Gebäuden
  • Rechtssichere Organisation von Freilichtveranstaltungen
  • Rechtssichere Organisation von Veranstaltungen in Gebäuden

4. Projektentwicklung

  • Berücksichtigung und Umsetzung brandschutzrechtlicher Anforderungen bei der Projektentwicklung

5. Abwehrender Brandschutz

  • Brandschutzrechtliche Schulung für Betriebsfeuerwehren
  • Brandschutzrechtliche Schulung für Feuerwehren allgemein

6. Brandschutzrechtliche Schulungen für Städte und Gemeinden

  • Brandschutz- und Sicherheitsrecht in Schulen
  • Brandschutz- und Sicherheitsrecht in Kindertagesstätten und Kindergärten
  • Brandschutz- und Sicherheitsrecht in Senioren- und Pflegeheimen
  • Brandschutz- und Sicherheitsrecht in öffentlichen Sonderbauten

7.
Brand- und Katastrophenschutzrechtliche Schulungen für Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben

 

Ansprechpartner
Brandschutz- und
Sicherheitsrecht:

Dr. Till Fischer
Tel.:  0621-32 89 94 60
Fax:   0621-32 89 94 89
till.fischer©henkel-rae.de