Aktuelle Informationen

17.04.2019

Erfordernis/Beurkundungspflicht eines Gesellschafterbeschlusses

§ 179a AktG ist nicht auf die GmbH ...weiterlesen

12.10.2018

Immobilienfinanzierung - Aufrechnungsverbot AGB-widrig

Noch im Jahr 2004 (U. v. 11.05.2004, XI ZR 22/03) hatte der BGH entschieden, dass eine allgemeine Geschäftsbedingung von Banken, wonach der Kunde gegen die Bank nur ...weiterlesen

14.12.2017

Immobilien auf dem Vormarsch - Deutliches Wachstum der Immobilienfinanzierung durch die Crowd

Im Jahr 2016 wuchs das Crowd-Investitionsvolumen gegenüber dem Vorjahr um 186%. Alleine im vierten Quartal 2016 wurden Immobilienprojekte mit einer Co-Finanzierung in Höhe von 19 Millionen Euro ...weiterlesen

14.12.2017

Synergien in der Immobilienprojektentwicklung nutzen

„Crowdfunding ist etwas für Unternehmen, die kein Geld von der Bank bekommen.“ – So lautete früher ein Vorurteil von Kritikern des Crowdfunding. Zwischenzeitlich wird Crowdfunding mehr und mehr ...weiterlesen

14.12.2017

REAL ESTATE DUE DILIGENCE

Bestimmte Regelungen eines Mietvertrags gehen nicht
nach § 566 Abs. 1 BGB auf den Käufer ...weiterlesen

14.12.2017

Gesellschaftsverträge - Abfindungen bei Veräußerung eines Gesellschaftsanteils

In den Fokus der Beratungspraxis gerät zunehmend wieder die Gestaltung von abfindungsbeschränkenden Regelungen in Gesellschaftsverträgen. Es ist damit zu rechnen, dass sich in absehbarer Zeit auch ...weiterlesen

14.12.2017

Organhaftung - D&O-Versicherungsschutz nach Ausscheiden eines Organs

Mit Urteil vom 10.01.2017 (II ZR 94/15) entschied der BGH einen Fall, in dem ein Insolvenzverwalter ehemalige Vorstandsmitglieder einer Aktiengesellschaft wegen verbotener Einlagenrückgewähr ...weiterlesen